Das Fanny und Felix Mendelssohn Museum ist – wie alle Museen im KomponistenQuartier Hamburg – seit dem 13. Juli wieder geöffnet. Es erstrahlt in neuem Glanz, die Zeit des Lockdowns wurde für Renovierungsarbeiten genutzt, und vor allem sind einige neue Exponate zu bewundern. So z. B. das von Sebastian Hensel herausgegebene Buch „Die Familie Mendelssohn“. Sebastian Hensel, Sohn von Fanny Hensel, geb. Mendelssohn, und Wilhelm Hensel, schrieb eine aus Briefen und Tagebüchern zusammengestellte Familienchronik, „ein Buch für die ganze Familie“.
Also – entdecken Sie das Fanny und Felix Museum neu, wir freuen uns auf Sie.

Comments are closed.