Author Archives: vopelius

 

Werden Sie Mitglied der Gesellschaft

Welche Vorteile haben Sie als Mitglied der Fanny und Felix Mendelssohn Gesellschaft Hamburg?
Sie werden über alle Freundesaktivitäten informiert.
Zu den Konzerten der Gesellschaft werden Sie eingeladen.
Veranstaltungen der befreundeten Mendelssohn Gesellschaften sind ermäßigt. –>

 

Werden Sie Mitglied der Gesellschaft

Welche Vorteile haben Sie als Mitglied der Fanny und Felix Mendelssohn Gesellschaft Hamburg?
Sie werden über alle Freundesaktivitäten informiert.
Zu den Konzerten der Gesellschaft werden Sie eingeladen.
Veranstaltungen der befreundeten Mendelssohn Gesellschaften sind ermäßigt. –>

 

Pflege und Bepflanzung der Denkmäler für Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy in Hamburg

Im September 2014 haben sich Dagmar Lücke-Neumann, Reinhard Sieß und unser Vereinsmitglied Inge Wallut der Pflege der beiden Stelen für Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy gegenüber des Hamburger „Michel“ an der Ludwig-Erhard-Straße angenommen. –>

 

Pflege und Bepflanzung der Denkmäler für Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy in Hamburg

Im September 2014 haben sich Dagmar Lücke-Neumann, Reinhard Sieß und unser Vereinsmitglied Inge Wallut der Pflege der beiden Stelen für Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy gegenüber des Hamburger „Michel“ an der Ludwig-Erhard-Straße angenommen. –>

 

Fanny Hensel – Felix Mendelssohn Bartholdy
Lebensdaten

Die Lebenswege von Fanny und Felix Mendelssohn Bartholdy verliefen bis in die 1820er Jahre weitgehend parallel. Erst 1829, mit Felix‘ Reise nach England und seinem sechsmonatigen Aufenthalt in London und Schottland sowie mit Fannys Verlobung und Heirat mit Wilhelm Hensel,

 

Fanny Hensel – Felix Mendelssohn Bartholdy
Lebensdaten

Die Lebenswege von Fanny und Felix Mendelssohn Bartholdy verliefen bis in die 1820er Jahre weitgehend parallel. Erst 1829, mit Felix‘ Reise nach England und seinem sechsmonatigen Aufenthalt in London und Schottland sowie mit Fannys Verlobung und Heirat mit Wilhelm Hensel,

 

Neue Perspektive auf Künstlerfreundschaft

Die lebenslange Freundschaft zwischen Mendelssohn und Klingemann ist durch eine umfangreiche Korrespondenz dokumentiert, die mehr als 300 Briefe umfasst. Darin geht es um familiäre Ereignisse und berufliche Entscheidungen, um musikalische Fragen sowie um zeitgenössische Literatur und europäische Politik. –>

 

Neue Perspektive auf Künstlerfreundschaft

Die lebenslange Freundschaft zwischen Mendelssohn und Klingemann ist durch eine umfangreiche Korrespondenz dokumentiert, die mehr als 300 Briefe umfasst. Darin geht es um familiäre Ereignisse und berufliche Entscheidungen, um musikalische Fragen sowie um zeitgenössische Literatur und europäische Politik. –>

 

Jüdischer Friedhof in Altona zur Aufnahme
ins UNESCO-Weltkulturerbe nominiert

Der jüdische Friedhof an der Königstraße 10a in Altona ist die älteste portugiesisch-jüdische Ruhestätte Nordeuropas. Er wurde 1611 von portugiesischen Kaufleuten angelegt und 1869 geschlossen. Seit 1960 steht er wegen der kulturhistorischen Bedeutung seiner außergewöhnlichen Grabkunst unter Denkmalschutz. –>

 

Jüdischer Friedhof in Altona zur Aufnahme
ins UNESCO-Weltkulturerbe nominiert

Der jüdische Friedhof an der Königstraße 10a in Altona ist die älteste portugiesisch-jüdische Ruhestätte Nordeuropas. Er wurde 1611 von portugiesischen Kaufleuten angelegt und 1869 geschlossen. Seit 1960 steht er wegen der kulturhistorischen Bedeutung seiner außergewöhnlichen Grabkunst unter Denkmalschutz. –>

 

Fanny und Felix Mendelssohn – Geschwister auch in der Musik

In der ersten Dekade des 19. Jahrhunderts litt die Stadt Hamburg und ihre Bürgerschaft unter den Napoleonischen Repressalien. Die Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn wurden beide in das Hamburg dieser Zeit geboren. Fanny kam 1805 ganz in der Nähe des

 

Fanny und Felix Mendelssohn – Geschwister auch in der Musik

In der ersten Dekade des 19. Jahrhunderts litt die Stadt Hamburg und ihre Bürgerschaft unter den Napoleonischen Repressalien. Die Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn wurden beide in das Hamburg dieser Zeit geboren. Fanny kam 1805 ganz in der Nähe des