Empfehlungen

 

Monografie über einen Freund der Familie Mendelssohn: Der Hamburger Kaufmann Eduard Michaelis. Von Claus Gossler

„Am besten konserviert hat sich mein Freund, der Papierverkäufer“, schrieb Heinrich Heine 1844 in seinem satirischen Versepos Deutschland. Ein Wintermärchen. Er meinte damit den Hamburger Kaufmann Eduard Michaelis. Ein gerade erschienenes Buch führt auf die Spur eines faszinierenden Mannes, der

 

Monografie über einen Freund der Familie Mendelssohn: Der Hamburger Kaufmann Eduard Michaelis. Von Claus Gossler

„Am besten konserviert hat sich mein Freund, der Papierverkäufer“, schrieb Heinrich Heine 1844 in seinem satirischen Versepos Deutschland. Ein Wintermärchen. Er meinte damit den Hamburger Kaufmann Eduard Michaelis. Ein gerade erschienenes Buch führt auf die Spur eines faszinierenden Mannes, der

 

Neue Perspektive auf Künstlerfreundschaft

Die lebenslange Freundschaft zwischen Mendelssohn und Klingemann ist durch eine umfangreiche Korrespondenz dokumentiert, die mehr als 300 Briefe umfasst. Darin geht es um familiäre Ereignisse und berufliche Entscheidungen, um musikalische Fragen sowie um zeitgenössische Literatur und europäische Politik. –>

 

Neue Perspektive auf Künstlerfreundschaft

Die lebenslange Freundschaft zwischen Mendelssohn und Klingemann ist durch eine umfangreiche Korrespondenz dokumentiert, die mehr als 300 Briefe umfasst. Darin geht es um familiäre Ereignisse und berufliche Entscheidungen, um musikalische Fragen sowie um zeitgenössische Literatur und europäische Politik. –>