Nach Friedhofs-Attacken auf Mendelssohn-Ausstellung: Geburtstagsgratulation am Grab Mendelssohn Bartholdys am 3.2.2020 | 15 Uhr

Gratulation für Felix Mendelssohn Bartholdy: Zum 211. Geburtstag des
Komponisten singt die Kantorei an der Auenkirche sein berühmtes Lied “O
Täler weit, o Höhen” und eine Motette – am Familiengrab auf dem
Dreifaltigkeitsfriedhof I (Montag, 3. Februar, Mehringdamm 21, 10961 Berlin).
Mit Kranzniederlegung der Mendelssohn-Gesellschaft und Brieflesung, ein
gemeinsames Signal gegen die zerstörerischen Anschläge auf den
Dokumentationsraum zur Familie Mendelssohn in der Ausstellungskapelle
nebenan. Im November 2019 war die Ausstellung „Die Familie Mendelssohn und ihre
Gräber vor dem Halleschen Tor“ zweimal attackiert, mit politischen Symbolen
beschmiert, verunreinigt und beschädigt worden.

Foto: Das Ehrengrab der Familien Mendelssohn Bartholdy und Hensel, im
Hintergrund die Ausstellungskapelle. Fotocredit: Juliane Bluhm